Kostenfreier Versand ab einen Bestellwert von 129€6 Monate GarantieKauf auf Rechnung

Bei dem heutigen Umgang mit dem Smartphone – ganz unabhängig vom Endgerät – ist der Datenschutz ein sehr wichtiges Thema. Die heutigen Smartphones sind mobile Alleskönner und erlauben es Nutzern neben dem Telefonieren im Internet zu surfen, online einzukaufen und Nachrichten zu versenden. Allerdings bietet das Handy aber auch Hackern die Möglichkeit, sich an den persönlichen Nutzerdaten zu bereichern: Beispielsweise an den Bankdaten, die du beim Online-Banking über das Smartphone nutzt. So angenehm und vielseitig das Smartphone ist, es stellt auch eine Gefahrenquelle dar. Eine sichere Variante, im Internet zu surfen und Bankgeschäfte zu erledigen, bietet das anonyme Surfen.

Die so genannten Inkognito-Apps, die für Android- und iOS-Geräte erhältlich sind, bieten dir einen gewissen Schutz beim Surfen im Internet. Allerdings sind auch andere Maßnahmen von großer Wichtigkeit: Zum Beispiel sichere Passwörter, mit denen du dein Gerät sperrst oder Security-Programme, mit denen du wichtige Daten auf deinem Smartphone extra sichern kannst. Auch der achtsame Umgang mit öffentlichen WLAN-Netzen sollte in deinem Interesse sein. Nachfolgend stellen wir dir einige Inkognito-Apps vor, mit denen du mit dem Handy anonym surfen kannst.

Der Privatmodus in den Browsereinstellungen

Mit der Einstellung „Privatmodus“ in deinen Browsereinstellungen bist du im Netz inkognito unterwegs. Du nutzt ein Android-Handy und surfst mit Firefox oder Chrome? Öffne die App und klicke auf die drei kleinen Punkte rechts oben. Tippe den Reiter „privat“ oder „inkognito“ an und schon surfst du im Internet, ohne Spuren zu hinterlassen. Hinter den drei Punkten verbergen sich allerdings noch weitere gute Features, mit denen du Datensammlern das Leben erschweren kannst. Klicke auf „Datenschutz“ und „Cookies deaktivieren“, ebenso auf „Aktivitäten nicht verfolgen“ oder den Eintrag „Private Daten beim Beenden löschen“.

Du bist mit dem iPhone über den Safari-Browser unterwegs? Die genannten Funktionen findest du nicht direkt in dem Browser, sondern in den Handy-Einstellungen. Unter Safari und „Datenschutz und Sicherheit“ kannst du die entsprechenden Features aktivieren.

Anonym surfen – mit Hotspot Shield

Die App Hotspot Shield ist kostenlos und bietet dir die Möglichkeit, sicher und unerkannt im Internet zu surfen. Die Verbindung wird über einen amerikanischen Server geleitet, wodurch sich auch Dienste aufrufen lassen, die in Deutschland nicht verfügbar sind. Dazu zählt zum Beispiel das amerikanische Videoportal „Hulu“. Durch die Aktivierung der Anwendung kann es sein, dass die Surfgeschwindigkeit etwas langsamer wird.

Für Android-Geräte: Anonym surfen mit Orbot

Die Installation der Inkognito-App Orbot ist etwas aufwändiger, da das Gerät vor der Installation erst „gerootet“ werden muss. Das heißt, dass du dein Handy nicht über den Gastzugang, sondern als Administrator mit mehr Zugriffsrechten verwendest. Bei einem „gerooteten“ Smartphone hast du demnach Vollzugriff auf das Gerät. Zum Rooten ist eine entsprechende App notwendig.

Die Inkognito-App Orbot ist kostenlos und du surfst anonym über ein als „Tor“ bezeichnetes Netzwerk. Deine Daten werden beim Surfen durch ein verteiltes Netz aus diversen Proxy-Servern geleitet, den so genannten „Stellvertreter-Servern“. Mit Orbot hinterlässt du beim Internetsurfen kaum Spuren, allerdings wird die Surfgeschwindigkeit durch die App ebenfalls etwas gedrosselt.

SurfEasy – ebenfalls für Android-Geräte

Die App ist kostenlos, ist jedoch an ein Surf-Limit von 500 MB gekoppelt. Nutzer, die den Service über das Limit hinaus nutzen möchten, zahlen derzeit 1,99 Euro monatlich. Mit der App SurfEasy kannst du öffentliche WLAN-Netze nutzen, im Internet surfen und hinterlässt keine Spuren.

Für Apple-Nutzer: der Onion-Browser

Mit der kostenlosen Version des Onion-Browsers kannst du auf deinem iPhone, deinem iPad oder deinem iPod Touch sicher im Internet surfen. Dabei werden deine Anfragen über diverse, weltweit verteilte Rechner geleitet, wodurch eine Rückverfolgung nicht möglich ist. Nach der Installation verbindet sich die App automatisch mit dem Netzwerk und du kannst nun anonym im Netz surfen.

Zahlungsmethoden Onlineshop
Schließen
Wir sind trotz Lockdowns für Dich da und reparieren Dein Handy, Tablet oder Deine Smartwatch!
+