Kostenfreier Versand ab einen Bestellwert von 129€6 Monate GarantieKauf auf Rechnung

Deutschlandweite Handy-Reparatur direkt online bestellen!

Displayschaden am Apple iPhone – was tun?

 

Das Smartphone ist ein täglicher Begleiter des Menschen geworden. Durch den täglichen Gebrauch kann es schnell passieren, dass das Handy aus der Hand oder der Tasche rutscht und auf den Boden fällt. Mit etwas Glück passiert Ihrem Apple iPhone dabei nichts oder nicht viel. Was aber tun, wenn es doch passiert und ein Riss im Display-Glas entsteht? Ein solcher Display-Schaden wird von vielen Menschen zunächst ignoriert, kann aber die weitere Bedienung des Gerätes erschweren. Ist das Display zersplittert oder hat zu viele Risse, wird nicht nur das Sichtfeld gestört. Es kann auch dazu kommen, dass Sie beispielsweise Ihr Apple iPhone 6 nicht mehr anständig nutzen können. Durch die Risse kann der Bildschirm Ihre Toucheingaben nämlich vielleicht nicht mehr richtig erfassen. Viele Menschen lassen diesen Schaden nicht beheben, weil ihnen die Reparatur bei Apple zu teuer ist. Einen oder mehrere Risse im Display-Glas zu reparieren muss aber nicht teuer sein. Lesen Sie hier, was Sie tun können, wenn Ihr Apple iPhone Display kaputt gegangen ist.

 

Inhalt des Beitrags

 

  1. Die Reparatur beim Profi
  2. Übernimmt meine Versicherung die Reparatur?
  3. Wie man iPhone Displays selbst repariert
  4. Wie läuft die iPhone 6 Reparatur bei EDV-Repair ab?
  5. Warum EDV-Repair?

1. Die Reparatur beim Profi

 

Sollte Ihr Smartphone einmal hinuntergefallen sein und das Display reißen, ist dies zwar ärgerlich, aber kein Weltuntergang. Meist ist der Schaden nur oberflächlich und kann leicht behoben werden. In selteneren Fällen bricht die Display-Einheit auch komplett, sodass das Gerät beim Einschalten schwarz bleibt. Dann heißt es aber erst einmal: Ruhe bewahren! Denn nur, weil der Bildschirm aus ist, heißt das nicht, dass Ihr Apple iPhone nicht mehr funktionstüchtig ist. Sollte dies passieren, bringen Sie Ihr Handy am besten gleich zum Spezialisten. Es ist günstiger, den Schaden reparieren zu lassen, auch wenn sie sich zuerst die Frage stellen werden: Muss ich mir jetzt ein neues Smartphone kaufen?

Diese Frage kann ganz klar mit Nein beantwortet werden. Sie können sich entweder an den teuren von Apple-Support wenden oder Sie geben Ihr Apple iPhone 6 in unsere fachmännischen Hände und lassen das Display technisch korrekt und preiswert austauschen.

2. Übernimmt meine Versicherung die Reparatur?

 

Diese Frage stellen sich wohl viele Menschen. Falls das Handy einmal aus der Tasche fällt oder Sie es selbst fallen lassen und ein Riss im Display entsteht, zahlt Ihre Haftpflicht oder die Hausratversicherung den Schaden in der Regel nicht. Fällt einem Bekannten Ihr Apple iPhone 6 herunter, wird seine Versicherung – oder er selbst – die Reparaturkosten tragen müssen.

Für den Fall aber, dass Ihnen häufiger ein solches Missgeschick geschieht und mehrfach ein Schaden am Display entsteht, kann es sinnvoll sein, eine zusätzliche Handyversicherung abzuschließen. Wichtig dabei ist, dass diese Versicherung dann auch Sturzschäden übernimmt. Wie wählen Sie also am besten eine Versicherung aus? Sobald Sie ein neues Smartphone erwerben, werden Ihnen meist diverse Versicherungen angeboten. Im Internet können Sie aber auch ganz einfach verschiedene Angebote vergleichen. Apple selbst bietet für das Apple iPhone 6 und andere Modelle eine eigene Versicherung an. Dieser Service nennt sich AppleCare+, der die Reparaturen von Apple-Geräten um einiges billiger macht. Allerdings kostet AppleCare+ für das iPhone 6 149 € und für das aktuelle Modell iPhone X sogar 229 €. Hinzu kommen Eigenbeiträge, je nach Schaden am Handy und wie häufig dieser Schaden auftritt. Drittanbieter können Ihnen da möglicherweise ein besseres Angebot machen, bei dem Sie die Reparatur auch bei uns von EDV-Repair vornehmen lassen können.

3. Wie man iPhone Displays selbst repariert

 

iPhone 6 Display weiß ErsatzteileFalls Sie Ihr Smartphone nicht in fremde Hände geben wollen und selbst ein gutes Maß an technischem Sachverstand besitzen, ist es möglich die iPhone 6 Displayreparatur selbst durchzuführen. Hierzu finden Sie diverse Anleitungen und Reparatur-Tools im Internet. Bei uns im Shop können Sie ebenfalls die geeigneten Werkzeuge und Ersatzteile erwerben und das Display in Eigenregie reparieren. Falls ein größerer Schaden entstanden ist und Sie sich nicht sicher sind, ob neben dem Displayglas auch noch die wichtigen Bedienelemente beschädigt wurden, geben Sie Ihr Smartphone doch am besten in unsere Hände und wir kümmern uns dann fachmännisch um alle Schäden. Außerdem birgt die eigene Reparatur hohe Risiken dafür, dass schlussendlich noch mehr beschädigt wird. Dies passiert vor allem dann, wenn die Reparaturanleitungen fehlerhaft oder unvollständig sind. Auch das falsche Werkzeug kann dazu führen, dass nach dem Reparieren das Smartphone trotzdem nicht wieder funktionstüchtig ist. Dieses Risiko sollten Sie bedenken, bevor Sie sich die nötigen Werkzeuge besorgen. Diese sind für das hohe Risiko möglicherweise ohnehin etwas zu teuer, weshalb sich eine professionelle Reparatur bereits im Vorfeld eher für Sie lohnen dürfte.

4. Wie läuft die iPhone 6 Reparatur bei EDV-Repair ab?

 

Display-Schaden ist nicht gleich Display-Schaden. Bei einem Sturzschaden können Risse im Display-Glas oder tote Flecken auf dem Display entstehen. Dies äußert sich manches Mal in einzelnen weißen Punkten (tote Pixel) oder ganzen Flächen, die nicht mehr richtig angezeigt werden. Außerdem kann es passieren, dass das Glas zwar nicht kaputt ist, die Touchgesten dennoch nicht wiedergegeben werden. In all diesen Fällen sind wir von EDV-Repair der richtige Partner für Ihre Smartphone-Reparatur. Wir bieten Ihnen an, Ihr iPhone 6 oder ein anderes Modell der Marke Apple, in unsere Filiale für Handyreparaturen in Ludwigshafen persönlich vorbeizubringen. Falls ein persönlicher Besuch in unserer Filiale für Sie nicht in Frage kommt, können Sie uns Ihr Apple iPhone auch per Post zusenden. Zunächst wird das Gerät dann auf mögliche Schäden geprüft. Meistens führen wir dann bei dem Apple iPhone 6, einem iPhone 8 Plus oder einem anderen Gerät einen Komplettaustausch der Display-Konsole durch. Bei der Display-Reparatur verbauen wir daher eine Display-Kompletteinheit aus LCD und Touchscreen. Alle Ersatzteile entsprechen dabei der original Apple iPhone Qualität. So ist gewährleistet, dass Ihr iPhone 6 später wieder einwandfrei und funktionstüchtig ist und Ihnen möglichst lange erhalten bleibt.

Bevor Sie das iPhone 6 persönlich vorbeibringen oder uns zusenden, sollten Sie Ihre Daten sichern. Alle persönlichen Daten, die sich aber auf dem Gerät befinden, werden bei uns stets streng vertraulich behandelt und gehen bei der iPhone-Reparatur nicht verloren.

Ablauf der Reparatur

Zusätzlich gewähren wir Ihnen für jede von uns durchgeführte Bildschirm-Reparatur an einem Apple iPhone eine Garantie von sechs Monaten. Während des Reparaturvorgangs können Sie alle aktuellen und wichtigen Informationen zu Ihrem Gerät zu jederzeit per Telefon, Chat oder E-Mail abfragen. So bleiben Sie die gesamte Zeit über den Reparaturstatus des Apple iPhones auf dem Laufenden. Bei EDV-Repair können Sie die iPhone-Reparatur bequem per PayPal, SOFORT Überweisung, Kreditkarte, Lastschrift, per Rechnung, Vorkasse oder bar in unserer Filiale in Ludwigshafen bezahlen. Die von Ihnen bevorzugte Zahlungsart können Sie vorher gerne mit uns besprechen.

5. Warum EDV-Repair?

 

Handy Reparatur LudwigshafenBei jedem Smartphone ist es möglich, das Display auszutauschen und damit einen Display-Schaden zu beheben. Auch für ein Apple iPhone 6 können Sie sich an uns von EDV-Repair wenden und benötigen keinen Termin beim Hersteller, auf den Sie vermutlich sehr lang warten müssen. Viele andere Werkstätten verbauen bei einer Apple iPhone Display-Reparatur nur qualitativ geringerwertige Displays von Drittherstellern. Diese entsprechen nicht der Apple-Qualität und neigen oft dazu, erneut zu zerspringen. Bei diesen geringwertigen Displays kann es auch vorkommen, dass der Touchscreen nicht an allen Stellen funktioniert, obwohl das Display-Glas richtig verbaut ist. Diese günstigen iPhone-Displays können sich bei bestimmten Temperaturen sogar wieder von Ihrem Gerät lösen. Wir empfehlen Ihnen daher die Reparatur lieber von einer professionellen Werkstatt wie EDV-Repair durchführen lassen.

Wir bieten Ihnen ausschließlich hochwertige Displays in Original Apple-Qualität und reparieren sowohl kleinere Risse im Display-Glas als auch komplett gebrochene Display-Einheiten. Allerdings ist hierfür der komplette Austausch des Display-Elementes nötig. Mit modernsten Maschinen ist es uns jedoch möglich sowohl das Glas als auch das Display als solches auszutauschen. Der Unterschied zum ursprünglichen Display wird danach kaum bis gar nicht spürbar sein.

Zudem können wir Ihnen über die Display-Reparatur hinaus auch andere Reparaturen für Ihr Apple iPhone 6 anbieten. In unserem Onlineshop bieten wir viele weitere Services an. Seien es Wasserschäden, defekte Kameras oder schwach gewordene Akkus, wir bringen Ihr Apple iPhone wieder zum Laufen! Bevor wir Ihr Gerät reparieren, können wir Ihnen aber gerne zunächst einen Kostenvoranschlag für die Reparatur Ihres iPhones schicken. Sowohl den Kostenvoranschlag als auch die eigentliche Reparatur wickeln wir schnellstmöglich ab und bieten Ihnen Expressversand, um die Zeit, die Sie ohne Ihr iPhone verbringen müssen, möglichst gering zu halten. Mit unserem Service ist es möglich, dass sie in Rekordzeit Ihr Smartphone wieder ohne Defekte und ohne Störungen verwenden können. Bei weiteren Fragen oder für die Abfrage des Reparaturstatus Ihres Apple iPhones stehen wir Ihnen per Telefon oder E-Mail zur Verfügung.

iPhone 6 Reparatur beantragen

Schließen